Unser Kleinuhren-Service

. . . Werterhaltung aus Meisterhand.

Nach unserem Kostenvoranschlag & Ihrer Auftragserteilung wird jede Uhr zur Revision von uns komplett demontiert und gereinigt. Schadhafte Teile werden, wenn noch erhältlich, ersetzt bzw. in der Drehbank poliert und manuell aufgearbeitet. Angegriffene Zapfen werden von uns mit dem Rollierstuhl wieder auf Hochglanz poliert. Sind alle Fehler behoben, so wird das Uhrwerk wieder montiert, feinölversorgt & justiert.

Nach dem Abschluß aller für die Werterhaltung erforderlichen Arbeiten, können Sie Ihr Kleinod wieder repariert in Empfang nehmen.

Vor und nach dem Einbau der Uhr in ihr Gehäuse erfolgt die FEINREGULIERUNG. Dabei wird auf herstellerspezifische Gangergebnisse, genauen Abfall & eine positive Amplitude geachtet.

vorher: Uhrwerk mit unregelmäßigem Gang & Störungen, Amplitude meistens ungenügend –> Korrektur: Revision

 

 

nachher: Uhrwerk in gutem Zustand –> Gang: +1 bis +15 s/d; Amlitude: H:250°-330° V:220°-270°; Abfall 0,0 bis 0,5 ms

Sie haben Fragen zum unserem Kleinuhren-Service? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! >>

Informationen zu unserem Großuhren-Service finden Sie auf der nächsten Seite >>

Comments are closed.

×

:ANMELDUNG

*zum Anmelden bitte Cookies aktivieren